Menü
Log in

Kammer vor Ort – Nah. Miteinander. Engagiert.

„Kammer vor Ort – Nah. Miteinander. Engagiert.“ – unter diesem Motto veranstaltet der Errichtungsausschuss der Pflegekammer Nordrhein-Westfalen Informationsveranstaltungen an Pflegeeinrichtungen in ganz Nordrhein-Westfalen.

Insgesamt über 100 Standorte besucht die Pflegekammer NRW im Zeitraum von sechs Wochen. Vor Ort haben Pflegefachpersonen die Möglichkeit, Informationen zu ihrer Mitgliedschaft bei der Pflegekammer NRW zu erhalten und in den direkten Dialog sowohl mit der Kammer als auch mit anderen Pflegefachpersonen zu treten. Pflegefachpersonen können ihre Registrierung vor Ort abgeben und ihre Berufsurkunde beglaubigen lassen. Die Registrierung bei der Pflegekammer NRW ist die Voraussetzung, um an der Wahl am 31. Oktober 2022 teilzunehmen und damit die Pflege aktiv mitzugestalten.

„Die Pflegekammer NRW will den Belangen der Pflegefachpersonen eine starke Stimme geben. Dazu sind wir vor Ort, hören zu und verstehen. Zusätzlich bieten wir Pflegefachpersonen die Möglichkeit, sich direkt untereinander, mit der Kammer und der Politik zu vernetzen. Nur so kann nachhaltig Veränderung bewegt werden.“, so Ludger Risse, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Errichtungsausschuss.

Finden Sie hier heraus, wann die Pflegekammer NRW auch Ihre Einrichtung besucht!