Menü
Log in
Slider

Finanzen und Zahlen

Transparent und sinnvoll investierte Fördermittel

Nachfolgend finden Sie Informationen zur Kostenstruktur 2020/21 sowie weitere finanzielle Zahlen zur Pflegekammer NRW. Im Sinne der Transparenz machen wir Ihnen diese Angaben übersichtlich aufbereitet zugänglich.

Unsere Pflegekammer untersteht der Aufsicht durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Ministerium prüft fortlaufend die getätigten Ausgaben auf Verhältnismäßigkeit und Einhaltung der Vergaberichtlinien.

In der Pflegekammer werden 200.000 Pflegefachpersonen aus NRW Mitglied sein; das ist die größte Gruppe im Gesundheitswesen. Aufgabe der Pflegekammer ist es, die spezifischen Interessen der Mitglieder deutlich und nachdrücklich in der Öffentlichkeit und Politik zu vertreten.

AUF EINEN BLICK

ZIELE 2020 UND 2021

Aufbau einer Geschäftsstelle

  • Personal
  • Ausstattung
  • Räumlichkeiten
  • Prozesse

Registrierung

  • Portal zur Online-Registrierung
  • Postalische Registrierung
  • Meldung durch Arbeitgeber

Satzungen und Ordnungen

  • Hauptsatzung
  • Entschädigungsordnung
  • Konstituierungswahlordnung
  • Meldeordnung

Kammerwahl

  • Online-Wahl
  • Postalische Wahl
  • Konstituierung der Kammerversammlung
Slider

KURZ ERKLÄRT IM VIDEO

PLANUNG UND PRAXIS

SOLL-IST-VERGLEICH

Bewilligte Fördermittel

Jahr 2020: 274.325 €

Jahr 2021: 3.206.318 €

Tatsächliche Ausgaben

Jahr 2020: 102.932 €

Jahr 2021: 3.000.548 €

Resultierende Einsparung

Jahr 2020: 171.392 €

Jahr 2021: 205.769 €

Gesamteinsparung

Summe aus 2020 und 2021:

377.161 €

EFFIZIENTER EINSATZ DER FÖRDERMITTEL

EINSPAR-POSTEN IN 2020/21

Die Pflegekammer NRW wurde als moderne Institution mit schlanken und smarten Prozessen errichtet. Durch den Einsatz von mobilem Arbeiten, Online-Sitzungen anstatt in Präsenz, Desksharing und digitalen Lösungen wurden in vielen Bereichen Kosten eingespart.

Nachfolgend sehen Sie die 5 fünf größten Einsparpositionen:

  • Digitale Verarbeitung von 50.000 Meldebögen: Einsparung 250.000 € (10 Vollzeitkräfte)
  • Personalkosten: Einsparung von 212.690 €
  • Reisekosten und Aufwandsentschädigung des Errichtungsausschusses: Einsparung von 179.951
  • IT und EDV: Einsparung von 284.496 €
  • Raummiete: Einsparung von 24.924 €

Korrekter Einsatz der Fördermittel ist sichergestellt: Jeder Euro wird im 2-Monats-Rhythmus beantragt und jeder ausgegebene Euro wird im gleichen Rhythmus kontrolliert.

KENNZAHLEN 2021

Betreuungsschlüssel in der Mitgliederverwaltung
Versendete Anschreiben an Mitglieder
Versendete Anschreiben an Arbeitgeber
Öffentlichkeitsarbeit Kosten 2020/21
UNTERLAGEN

JAHRESABSCHLÜSSE

JAHRESABSCHLUSS 2020

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

JETZT ANZEIGEN
JAHRESABSCHLUSS 2021

Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung

JETZT ANZEIGEN
SACHBERICHT 2020/21

Aufgaben, Zielerreichung, Registrierung

DEMNÄCHST VERFÜGBAR