Menü
Log in

Kammer-Podcast „Pflegestärke“ – schon über 10 Folgen erfolgreich Pflege machen

Die Pflege stellt die größte Berufsgruppe im deutschen Gesundheitswesen dar und steht vor riesigen Herausforderungen. Der Beruf wandelt sich seit Jahren, was auch bedeutet, dass sich Strukturen im Gesundheitssystem ebenso verändern, wie die Strukturen des Berufes selbst. Pflege kann und ist viel mehr, als es scheint, und es ist an der Zeit, dass sich die Profession emanzipiert. Dazu gehört auch die Etablierung einer Selbstverwaltung in Form einer Pflegekammer.

Doch was genau ist das? Was geschieht eigentlich im Errichtungsausschuss? Warum wird eine Pflegekammer in NRW errichtet? Und was hat das alles mit Ihnen als Pflegefachperson zu tun?

Diese Fragen und viele mehr beantworten Jette Lange und Dustin Janning im Kammer-Podcast „Pflegestärke“. In mittlerweile 16 Folgen sprechen sie wöchentlich mit verschiedensten Gäst:innen über den Kammeraufbau.

In den kommenden Folgen werden spezifische Pflegebereiche beleuchtet. Pflegeexpert*innen sprechen darüber, wie ihr Bereich konkret von der Pflegekammer profitiert. Die aktuelle Podcast-Folge beleuchtet, gemeinsam mit Hildegard Wewers, die Potenziale der Pflegekammer für den Bereich Kinderkrankenpflege.

Alle Podcast-Folgen finden Sie hier.