Kategorie: Allgemein

Ein Jahr Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW: Mit großen Schritten zur Wahl der Kammerversammlung

Gruppembild: Sitzung des Errichtungsausschuss

Laut heute erfolgtem Beschluss kann der Errichtungsausschuss bereits seine Empfehlung zum Kammerbeitrag mitteilen. Er soll sich auf maximal 5 € monatlich belaufen und frühestens ab September 2022 erstmals fällig werden. Darüber hinaus wird empfohlen, dass Mitglieder, die eine Berufsurkunde besitzen, aber nicht mehr im Pflegeberuf arbeiten (z.B. Rentner), beitragsfrei gestellt werden.
Sandra Postel (Vorsitzende) erklärt: „Eine der ersten Aufgaben der Kammerversammlung wird es sein, in ihren demokratischen Strukturen den Kammerbeitrag zu beschließen.“

Berufliche Pflege muss gestärkt werden!

Auf ein Wort - offener Brief an Angela Merkel

Die endende Amtszeit der Kanzlerin nimmt sich der Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW zum Anlass, um an oberster Stelle erneut auf die eklatante Situation in der Pflege aufmerksam zu machen. „Das System Pflege ist in den letzten Jahren herabgewirtschaftet worden und es ist ausschließlich dem hohen Engagement der Pflegenden zu verdanken, dass trotz Pandemie und Flutkatastrophe nicht mehr zu Pflegende in Not geraten sind. Das Einzige was noch hilft, ist es die Pflegenden mit an den politischen Entscheidungstisch zu holen“, so Sandra Postel.

Die Pflegenden wählen ihre Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen

Bald wird gewählt. Wir suchen Mitglieder für den Wahlausschuss

Im ersten Quartal wählen die Pflegefachpersonen in NRW die erste Kammerversammlung. Wir gehen davon aus, dass mehr als 100.000 Kolleg*innen an der Wahl teilnehmen können.
Für die Vorbereitung und Durchführung der Wahl wird ein Wahlausschuss gebildet. Dafür suchen wir Pflegefachpersonen aus allen Tätigkeitsbereichen.

Für das Schwarze Brett

Die Nachfrage steigt! Wir bieten Ihnen jetzt häufiger öffentliche Online-Info-Veranstaltungen an. Es wird grundsätzlich über die Entstehung und Bedeutung der Pflegekammer NRW informiert. Danach ist Raum für Ihre Fragen: Von Veränderung bis Einflussnahme, von Registrierung bis Datenschutz. Angehängt ist eine PDF-Datei zum Ausdrucken zur Information an alle Pflegenden in Ihren Arbeitsbereichen. Nutzen Sie sie gerne für das „Schwarze Brett“.

Aufzeichnung der Pressekonferenz mit Preisverleihung vom 12. Mai 2021

Zum Internationalen Tag der Pflegenden hat der Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW die Leistung aller Pflegenden ins politische Scheinwerferlicht gerückt und betont „Gute Arbeitsbedingungen müssen Standard in der Pflege werden“. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Meike Ista, bekannt aus der aus der Pro7-Sendung „Joko & Klaas live“, als „Botschafterin der Pflege NRW“ geehrt. Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann […]

Nächste Seite »