Menü
Log in
Slider

Informationen für Arbeitgeber

Seit dem 19.04.2021 haben wir schrittweise rund 14.000 Arbeitgeber*innen im Gesundheitswesen aus NRW kontaktiert. In dem Schreiben wurden diese aufgefordert, die Daten der beschäftigten Pflegefachpersonen an uns zu übermitteln. Die versandten Anschreiben finden Sie im Download-Bereich.

Hintergrund:
Das Gesetz zur Errichtung der Pflegekammer Nordrhein-Westfalen trat am 14.07.2020 in Kraft. Im Rahmen der Errichtung sollen alle Pflegefachpersonen als Mitglied registriert werden. Daher ist der Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW per Gesetz ermächtigt, über die Arbeitgeber*innen seine Mitglieder zu ermitteln. Die übermittelten Daten dienen der Kontaktaufnahme zur Prüfung der Mitgliedschaft und zu Informationszwecken.

Sie haben eine Frage zur Datenübermittlung?
Kontaktieren Sie uns unter: arbeitgeber@pflegekammer-nrw.de

Das Vorgehen des Errichtungsausschusses

1

Gesetz zur Errichtung der Pflegekammer im HeilBerG

  • Berufung Errichtungsausschuss
  • Schaffung der Grundlagen der Pflegekammer NRW
2

Registrierung aller Pflegefachpersonen in NRW

  • Meldung der Pflegefachpersonen durch die Arbeitgeber
  • abschließende Registrierung durch die Pflegekammer
3

Wahl zur Kammerversammlung

  • Erstellung des Wählerverzeichnisses
  • Durchführung der Wahl
4

Die Pflegekammer NRW ist aufgebaut

  • Errichtungsausschuss wird aufgelöst
  • gewählte Kammerversammlung nimmt die Arbeit auf